Windows Tips & News

Microsoft bereitet sich darauf vor, Benutzer mit Windows 10 20H2 zwangsweise zu aktualisieren

Microsoft hat ein Update für veröffentlicht die offizielle Windows 10-Dokumentation, um Benutzer über bevorstehende Upgrades von älteren Windows-Versionen zu informieren. Der Softwareriese plant, die neueste Windows 10-Version (Version 21H2) mit Windows 10 20H2, das sich dem Ende des Lebens nähert, an Benutzer zu pushen.

Wenn Sie Windows 10 20H2 verwenden und kein baldiges Upgrade planen, bereiten Sie sich auf das bevorstehende erzwungene Update auf Windows 10 21H2 vor.

Microsoft sagt, dass es damit begonnen hat, seine maschinellen Lernalgorithmen für Zielgeräte unter Windows 10 20H2 zu trainieren. Das Unternehmen wird bald die Unterstützung von Windows 10 20H2 einstellen und möchte, dass Benutzer zu einer neueren Version wechseln. Laut der amtliche Dokumentation, beendet Microsoft den Support für Windows 10 20H2 am 10. Mai 2022.

Obwohl ein erzwungenes Update auf eine neuere Windows 10-Version für einige Benutzer beängstigend klingen mag, sollten Sie sich nicht zu viele Gedanken über die Stabilität oder potenzielle Fehler machen. Der Wechsel von Windows 10 20H2 zu 21H2 unterscheidet sich nicht wesentlich von einem regulären monatlichen kumulativen Update.

Kurz gesagt, Windows 10 21H2 ist ein einfaches Aktivierungspaket, das deaktivierte Funktionen aktiviert, die bereits in früheren Windows-Versionen vorhanden sind.

Außerdem bringt Windows 10 21H2 nicht viele neue Funktionen mit sich, und seine Hardwareanforderungen bleiben unverändert. Ein spezieller Beitrag auf Winaero enthält alle Details dazu Was ist neu in Windows 10 21H2.

Gemäß die neusten Daten von Adduplex, Windows 10 20H2 ist die zweitbeliebteste Windows-Version. Mehr als 30 % der Windows 10-PCs verwenden Windows 10 20H2. Windows 10 21H1 ist mit 36 ​​% die Nummer eins.

Die Möglichkeit, Hardware zu kaufen, kommt in den Windows Store

Die Möglichkeit, Hardware zu kaufen, kommt in den Windows Store

Wie Sie vielleicht bereits wissen, wird die Windows Store-App bald umbenannt in Microsoft Store. ...

Weiterlesen

Windows 10 Build 16296 ist auf dem Weg zum Fast Ring

Windows 10 Build 16296 ist auf dem Weg zum Fast Ring

Hinterlasse eine AntwortMicrosoft hat heute eine weitere Windows 10 Insider Preview-Version veröf...

Weiterlesen

App-Optionen zum Sichern und Wiederherstellen von Fotos in Windows 10

App-Optionen zum Sichern und Wiederherstellen von Fotos in Windows 10

In Windows 10 gibt es eine integrierte Foto-App, mit der Bilder angezeigt und grundlegende Bearbe...

Weiterlesen